Förderprojekte 2011 (Auswahl)

(Stand Dezember 2011)

Kulturelle Projekte

„Was fehlt“ – Initiative für die Errichtung eines Zentrums für Poesie
(filmisches Feature)
Literaturwerkstatt Berlin

“Bombenpost für alle Stände des Volkes“ Heinrich-von-Kleist-Woche
Juli 2011, Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin

“Ein Ausgewanderter“ Gedenkveranstaltung für W.G. Sebald zum zehnten Todestag
Dezember 2011, Literarisches Colloquium Berlin

Literaturstipendien für Berliner Schriftstellerinnen und Schriftsteller

Ruth Johanna Benrath, Eberhard Häfner, Inger-Maria Mahlke, Boris Preckwitz,
Bruno Preisendörfer, Susanne Schädlich, Tina Veihelmann, Bernd Wagner,
Thomas Weiss

Wissenschaftliche Tagungen

“Friedrich Nicolai im Kontext der kritischen Kultur der Aufklärung”
24. – 26. Juni 2011, Universität Potsdam/ Philosophische Fakultät

“Die Berliner Republik – Stand und Perspektiven der Forschung”
April 2011, Landesarchiv Berlin/ Stiftung Ernst Reuter Archiv

“Friedrich der Große und die Dynastie der Hohenzollern”
September 2011, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und Stiftung Preußische Seehandlung

“Wie friderizianisch ist das Friderizianische?“
Juni 2012, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und
Stiftung Preußische Seehandlung

“Friedrich – eine Bilanz“
November 2012, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg und
Stiftung Preußische Seehandlung

„250 Jahre Familie Mendelssohn“
Juni 2012, Mendelssohn Gesellschaft e.V., Berlin

Forschungs- und Editionsprojekte

Hugo-Preuß-Edition, Bd. 3 und Bd. 5
Hugo-Preuß-Gesellschaft e.V., Berlin

Friedrich Meinecke Briefedition
Gisela Bock, Gerhard A. Ritter (Hg.)

Briefwechsel zwischen Friedrich II. und Luise Dorothea von Sachsen-Gotha-Altenburg
Günter Berger (Hg.)

Errichtung von Gedenktafeln

Marianne Awerbuch (1917-2004), Historikerin, Professorin und Dekanin an der
Freien Universität Berlin, Enthüllung am 27.7.2011 (Holsteiner Ufer 18-20)

Hedwig Dohm (1831-1919), Schriftstellerin und Frauenrechtlerin

Ausstellungen

„Al_pha_be_te“ oder „Wo bin ich, wenn es mich gibt?“ (Urs Jaeggi zum 80. Geburtstag)
ab 16.9.2011 im Literaturhaus Berlin, Fasanenstraße 23

„Mittelalterkunst in Berlin und der Mark Brandenburg“/ Sonderausstellung
„geSchichten und beFunde“ ab 10. September 2011 im Märkischen Museum,
Stiftung Stadtmuseum Berlin

„Zur gemeinsamen Geschichte der Berliner Akademie der Wissenschaften und der Akademie der Künste“
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

Publikationen

Dagmar Frings/ Jörg Kuhn: Die Borchardts. Auf den Spuren einer Berliner Familie, Berlin 2011.

Christa Niedobitek/ Fred Niedobitek: Friedlieb Ferdinand Runge. Sein Leben, sein Werk und die Chemische Produktenfabrik in Oranienburg, Lage 2011.

nach oben

reliable software store adobe oem buy adobe oem replica vertu