Stiftungseigene Preise

THEATERPREIS BERLIN

Errichtet 1988 zur Würdigung herausragender Verdienste um das deutschsprachige Theater. Vergabe nach Juryentscheid. Keine Bewerbung möglich. Verleihung jährlich beim Berliner Theatertreffen im Rahmen einer öffentlichen Würdigung von Leben und Werk des Preisträgers.
Dotation: 20.000 EUR

Informationen zur aktuellen Preisverleihung finden Sie unter dem Menüpunkt „Aktuelles“.

Statut und Übersicht aller Preisträger »

George Tabori – erster Theaterpreisträger der Stiftung (1988)
Foto: © Archiv SPS
25. Theaterpreis Berlin an Sophie Rois (2012)
Foto: © gezett
29. Theaterpreis Berlin an Shermin Langhoff und Jens Hillje (2016)
Foto: © gezett
reliable software store adobe oem buy adobe oem replica vertu